Hotels Saint-Malo

Lust auf ein entspanntes Wochenende in Saint-Malo? Dann quartieren Sie sich doch im Première Classe Hotel ein und lernen Sie die bretonische Stadt kennen!

"Saint-Malo ist eine Gemeinde in Frankreich, die sich in der Region Bretagne, in dem Département Ille-et-Vilaine befindet. Seebad bekannt für seine tolle Lage am Meer, ist Saint-Malo eindeutig die am meisten besuchte Stadt der Region und die beliebteste Reisedestination der europäischen Touristen in Frankreich! Die Stadt hat eine lange maritime Geschichte und ist bis heute ein wichtiger Hafen, sowie ein wichtiges wirtschaftliches Ballungszentrum. Seit seiner Gründung im XII. Jh. hat sich die Stadt dank seiner Seefahrtstüchtigen und handelsmächtigen Bevölkerung nach und nach zu einer wohlhabenden Stadt entwickelt, insbesondere vom XVII. bis zum XVIII. Jh. fand diese Entwicklung statt. Die Stadt wurde in mehreren Schüben vergrößert und ausgebaut.

Heute erinnern alte Steinkonstruktionen an die reiche Vergangenheit Saint-Malos. -Malos. Im XX. Jh. entwickelte sich die Stadt langsam zu einem beliebten Touristenziel und dem wichtigsten Hafen in Nordfrankreich. 1967 fusionierten die Städte Saint-Malo, Saint-Servan, Panamé und Rothéneuf und wurden zu Grand Saint-Malo. Heute trägt die Stadt stolz ihren Titel ""France Station Nautique"" und beherbegt beliebte Veranstaltungen wie la Route du Rhum oder die Festlichkeiten von Transat Québec/Saint-Malo."