Hotels Colmar

Lust auf ein entspanntes Wochenende in Colmar? Dann quartieren Sie sich doch im Première Classe Hotel ein und lernen Sie die historische Stadt kennen!

"Colmar ist eine der schönsten historischen Städt Frankreichs, in der Sie sechs Jahrhunderte der Geschichte Frankreichs nachvollziehen können. Colmar ist außerdem die drittgrößte Stadt im Elsass und Hauptstadt des französischen Départements Haut-Rhin. Die historischen Gebäude geben der Stadt seinen geschichtsträchtigen Charakter und die verschiedenen illustren Persönlichkeiten wie der Bildhauer Auguste Bartholdi, der die Freiheitsstatue entworfen hat, geben Ihnen zahlreiche Möglichkeiten Kunstschätze, wie das Unterlinden-Museum und den Isenheimer Altar zu besichtigen. Der Schriftsteller und Poet George Duhamel ging sogar soweit die Stadt als ""schönste Stadt Frankreichs"" zu bezeichnen.

Am Westrand der Oberrheinischen Tiefebene, ist Colmar ideal gelegen zwischen den Städten Basel, Freiburg und Straßburg, und so kann man in Colmar den Charme der französischen Provinzstädte in vollen Zügen genießen. Dank geografischer Nähe zu den elsässischen Weingebieten hat sich Colmar den Titel der ""Hauptstadt der elsässischen Weine"" wohl verdient. Auch Colmars Gastronomie mit regionaltypischen Gerichten lässt nichts zu wünschen übrig. Das Première Classe Hotel Colmar-Nord liegt günstig am Stadteingang und erlaubt es Ihnen die Stadt bequem zu Fuß zu erschließen, aber auch nach Belieben die Region zu erkunden. "