Hotels Alès

Lust auf traditionsreiches Ambiente mit ländlichem Flair im Herzen der Cevennen? Dann ist Alès das Richtige für Sie. Genießen Sie einen entspannenden Urlaub mit ausgedehnten Spaziergängen in der Natur!

Etwa 40 km nordwestlich von Nîmes befindet sich die Stadt Alès, auch bekannt als „Hauptstadt der Cevennen“. Ein idealer Ort, um die Gard-Brücke, die Camargue oder die wunderschöne Hügellandschaft der Cevennen auf den umliegenden Wanderwegen zu erkunden. Dieser Ausläufer des Zentralmassivs zeichnet sich durch seine außergewöhnlichen Felsformationen und seine besondere Vegetation aus. Auch die Stadt selbst hat auf Grund ihres galloromanischen und mittelalterlichen Erbes einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Auf Grund der zahlreichen städtebaulichen Umstrukturierungen in neuerer Zeit befinden sich hier moderne Gebäude Seite an Seite mit alten Kirchen und Befestigungsmauern. Die Stadt Alès spielte zunächst eine bedeutende Rolle für den Steinkohleabbau, was sich auch in der Architektur niederschlägt. Mit dem Erliegen dieses Wirtschaftszweiges kam es wiederum zu neuerlichen Umstrukturierungen im Interesse der Umwelt und der nachhaltigen Entwicklung.

Ihr Hotel Première Classe Alès befindet sich in optimaler Lage zwischen Cevennen und Mittelmeer, es ist über die Hauptzufahrtsstraßen der Stadt leicht zugänglich und nur 15 Minuten vom Bahnhof entfernt. Unser Hotel ist sehr komfortabel und wurde vor kurzem vollständig renoviert. Die Zimmer sind mit privatem Bad, Klimaanlage, Flachbildschirm und WLAN-Anschluss ausgestattet. Des Weiteren bieten wir Ihnen kostenfreie Parkplätze. In nächster Nähe des Hotels befindet sich ein Sportkomplex mit Schwimmbad, Tennisplatz, Eislaufbahn, Stadion und Gymnastikhalle. Außerdem haben Sie zahlreiche Spezialitätenrestaurants (mexikanisch, asiatisch...) ebenfalls in unmittelbarer Nähe zur Auswahl.