Hotels Toulouse

Lust auf ein entspanntes Wochenende in Toulouse? Dann quartieren Sie sich doch im Première Classe Hotel ein und lernen Sie die Studentenstadt an der Garonne kennen!

Toulouse ist der Hauptort des Departements la Haute-Garonne und die Hauptstadt der Region Midi-Pyrénées. Mit über 400.000 Einwohnern ist Toulouse die viertgrößte Stadt Frankreichs, gleich nach Paris, Marseille und Lyon. Somit gehört Toulouse heute zu den großen europäischen Städten, vergleichbar mit Marseille, Florence, Lyon, Hamburg oder Zürich. Trotz seiner Größe ist es Toulouse gelunden sich einen fast provinziellen Charme beizubehalten und sein Kulturerbe, sowie seine ""art de vivre"" zu schützen. Trotz eines gewissen Stolzes auf seine Geschichte, die man den Toulousern anmerkt, handelt es sich bei Toulouse um eine durch und durch moderne Stadt. Von 2005 bis 2008 hatte Bordeaux sogar den Rang der zweitklassierten Stadt in Sachen Lebensqualität inne.

Die Stadt ist durch die für Zentralfrankreich typische Architektur geprägt. Zahlreiche Spitznamen bedeuten, wie sehr die Stadt seine Besucher inspiriert hat. Da gibt es den Namen ""Rosa Stadt"", der auf die Farbe des Materials der typischen Bauten zurückzuführen ist: gebrannter Lehmziegel. ""Veilchenstadt"" oder zu französisch ""Cité des violettes"" wird Toulouse auch liebevoll genannt, da die Stadt die Veilchenkultivierung intensiv betreibt. Bekannt ist Toulouse weiterhin als Studentenstadt und als eines der bedeutendsten Luftfahrtzentren Europas. Egal in welchem Stadtteil Sie unterkommen möchten, eines der Première Classe Hotels liegt sicherlich auf ihrem Weg: das Première Classe Hotel Toulouse Nord Sesquières, das Première Classe de Toulouse Blagnac, das Première Classe Toulouse-Sud Labège oder das Première Classe de Toulouse Sud Portet stehen zu Ihrer Auswahl.