Hotels Bayeux

Wollten Sie schon immer einmal in die Normandie? Dann reservieren Sie jetzt noch Ihre Zimmer und verbringen Sie einen tollen Urlaub zu zweit oder mit der Familie in Bayeux!

Bayeux ist eine gemütliche Stadt im Norden Frankreichs in der Region Basse-Normandie. Ihr Name leitet sich von dem keltischen Stamm der Baiokassen ab, die den Grundstein für die Stadtgründung legten. Nach dem die Stadt im Zuge der Ausbreitung des Römischen Reichs romanisiert und zu einer befestigten Stadt ausgebaut wurde, durchlebte sie im Mittelalter eine äußerst turbulente Zeit. Mal zerstört, mal eingenommen von den Engländern, die Bayeux als wichtige Hochburg im Hundertjährigen Krieg ins Visier nahmen, wurde die Stadt immer wieder neu aufgebaut und besitzt daher immer noch ihr altertümliches Stadtbild.

Falls Sie etwas über den Zweiten Weltkrieg erfahren möchten, ist Bayeux der optimale Ausgangspunkt. Die Stadt befindet sich nur wenige Kilometer von einem der Hauptschauplätze des Krieges, nämlich Caen, entfernt. Zudem ist auch die Küste nur wenige Kilometer entfernt, wo sich immer noch Relikte aus dem 2. Weltkrieg finden lassen. So stößt man hier, an der Küste des Ärmelkanals, immer noch auf Landungsbrücken und Betonklötze in dem silberfarbenen Wasser rund um den für den Krieg künstlich angelegten Hafen. Doch nicht nur historisch, sondern auch kulturell und vor allem landschaftliche hat Bayeux einiges zu bieten. So besitzt die Gegend um die Stadt herum jene landschaftlichen Vorzüge, die die Normandie auf der ganzen Welt bekannt gemacht haben.