Hotels Honfleur

Wollten Sie immer schon einmal in die Normandie? Dann heißen wir Sie in Ihrem Hotel Première Classe in Honfleur herzlich willkommen.

Honfleur befindet sich im Norden Frankreichs im Departement Calvados und ist mit seinen etwa 10.000 Einwohnern ein beschauliches und gemütliches Städtchen. Die Stadt selber sowie die Landschaft ringsherum sind durch das typisch nordfranzösische Küstenklima geprägt und verleihen ihr das klassische Flair der Normandie. Die lange, felsige Bucht, ebenso wie das von Mooren und Wäldern durchzogene Inland machen das Städtchen zu einer der beliebtesten Touristendestinationen in der Normandie, nicht nur unter den Franzosen selbst.

Honfleur ist bereits über 1000 Jahre alt und hat insbesondere durch seine günstige Lage Bekanntheit erlangt. So war der Hafen, der heute immer noch besichtigt werden kann, Dreh- und Angelpunkt für den Handel der Stadt und eine wichtige Zwischenstation für den Export der normannischen Stadt Rouen auf dem Weg nach England.
Doch nicht nur dank des Handels ist die Stadt bekannt geworden, sondern auch dank ihrer kunsthistorischen Bedeutung, insbesondere im ausgehenden 19. Jahrhundert. So ist Honfleur durch eine gigantische Brücke mit der gegenüberliegenden Stadt Le Havre verbunden, wo Monet seine wichtigsten, den Impressionismus einleitenden, Werke schuf. So ließen sich hier etliche Künstler nieder und suchten ähnliche Inspiration. Heute ist Honfleur ein kunst- und kulturhistorisches Juwel, das, eingebettet in die raue Landschaft der Normandie, eine Garantie für einen entspannten Urlaub ist.