Hotels Annemasse

Wollen Sie dem Alltagsstress entkommen? Dann buchen Sie jetzt einen erholsamen Urlaub in dem gemütlichen Annemasse und tanken Sie neue Kraft!

Annemasse ist mit seinen etwa 30.000 Einwohnern ein hübsches Städtchen an der französisch-schweizerischen Grenze, nur etwa 2 km vom Genfer See und 5 km vom See von Annecy entfernt, der in ganz Europa für seine Reinheit berühmt ist. Annemasse liegt im Departement Haute-Savoie in der Region Rhônes-Alpes, in der man gleichermaßen Sehenswürdigkeiten wie den Mont-Blanc antrifft. Mit der Nähe zu einem der größten Bergmassive Europas, Genf im Westen, Annecy sowie etliche Nationalparks, wie den Parc Naturel de Chartreuse und den Parc Naturel de Passy im Süden und Osten der Haute-Savoie ist Annemasse ein besonderes Reiseziel für Naturliebhaber.

Das Städtchen Annemasse ist für seine zauberhafte Kulisse aus Bergketten, wohl duftenden Wäldern und sattgrünen Wiesen bekannt. Die Gründung der Stadt geht auf die gallo-römische Epoche zurück, doch bleibt Annemasse von den Eroberungen in der Antike, derer so viele andere französische Städte anheimfallen und den Intrigen und Feldzügen des Mittelalters verschont. So blieb die Kommune fernab vom Geschehen, wie eine zeitlose Oase der Ruhe und des Friedens. Erst während der Industrialisierung, gerade noch rechtzeitig, schloss sich die Stadt dem Vorbild anderer Städte Frankreichs an. Während der beiden Weltkriege veränderte die Stadt sich schließlich stärker und wuchs enorm an, um Flüchtlingen und Hilfesuchenden Schutz zu gewähren.